You are here

Back to Films

Napo in ... Saubere Sache

Dieser Film zeigt Sicherheits- und Gesundheitsrisiken, denen Arbeitnehmer im Reinigungsgewerbe ausgesetzt sind, einschließlich Ausrutschen und Stolpern, Fallen, manuelle Handhabung (z.B. heben, schieben, ziehen etc.) und Alleinarbeit. Der Film wurde für Unternehmen im Reinigungsgewerbe produziert, eignet sich jedoch für diverse Branchen und alle Mitarbeiterebenen, insbesondere für junge Arbeitnehmer in Ausbildung oder in Praktika. Er soll die Zuschauer für die alltäglichen Risiken bei Reinigungstätigkeiten sensibilisieren und Vorbeugungsmaßnahmen aufzeigen.

In einigen Szenen ist Napo vorsichtig, in anderen geht er Risiken ein. Zusammen mit seiner Kollegin Napette, seinem Chef und den Kunden ist er verschiedenen Risikoebenen ausgesetzt. Die Szenen bieten Diskussionsstoff zu den Themen Organisation und Planung der Arbeit, Sicherheitskennzeichnung, Verwendung von Leitern und Tritten, Probleme mit der manuellen Handhabung, Zusammenarbeit und Weitergabe von Informationen.

Saubere sache
Arbeiten in der höhe
Gelbe karte
Markieren und melden
Schlusssequenz

Episode 09Schlusssequenz

2004