Direkt zum Inhalt

Mit Napo sicher durch den Alltag: Gebots- und Rettungszeichen

Der erste Film mit Napo ist eine Einführung in die Zeichen und Symbole in Bezug auf Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit. Er ist ein nützlicher Leitfaden für Berufsanfänger und eine wertvolle Auff rischung für andere Arbeitnehmer. Der Film zeigt verschiedene Situationen am Arbeitsplatz, in denen Sicherheitskennzeichnungen wichtig sind. Er eignet sich für alle Branchen und alle Mitarbeiterebenen, jedoch insbesondere für junge Auszubildende oder Praktikanten. Er soll die Zuschauer über Sicherheitskennzeichnungen am Arbeitsplatz informieren und die Bedeutung der Befolgung dieser Kennzeichnungen verdeutlichen.
Anleitung für Lehrer
Benötigen Sie Hilfe bei der Organisation einer Schulungsmaßnahme in Ihren Unterrichtsräumen?

Lektion

Dieses Toolkit soll Kindern die grundlegenden Sicherheitskonzepte nahebringen und ihnen helfen, verschiedene Kennzeichnungen zu erkennen und zu unterscheiden sowie zu verstehen, warum Kennzeichnungen für die Sicherheit gut sind. Dies erfolgt anhand eines lustigen Rollenspiels

Lernziele

Bewusstsein für eine Reihe von Sicherheitskennzeichnungen sowie deren Wichtigkeit schaffen

Verstehen, wie Zeichen Bedeutung vermitteln

Bewusstsein schaffen für Zeichen als Mittel zum Selbstschutz

Schüler in Gruppen aufteilen; die Gruppen bewerten gegenseitig die Leistung und prüfen das Wissen der anderen hinsichtlich der Bedeutung der Zeichenformen

Die Masken können für eine kleine Ausstellung im Klassenzimmer verwendet werden.

Unterrichtseinstieg

Der Klasse ein Zeichen zeigen und fragen, was es bedeutet, wo man es sehen kann und warum man es beachten sollte (d. h. den Zweck von Sicherheitskennzeichnungen erklären).

Frage:

  • Welche Schilder hast du schon in der Schule, zu Hause oder auf der Straße gesehen?
  • Hast du schon einmal ein Zeichen NICHT beachtet?

Typische Risiken, denen wir im Alltag ausgesetzt sind, besprechen und erörtern, wie Zeichen diese Risiken darstellen.

Aktivitäten

Den Napo-Videoclip ansehen, der mit diesem Lehrplan verfügbar ist:Gebots-/Rettungszeichen

Best Signs Story: Einführung; Blauer Kreis (Gebotszeichen); Gehörschutz muss getragen werden; Grünes Quadrat (Rettungszeichen); Rettungszeichen.

Mögliche Aktivitäten:

  • Einzelne Szenen hinsichtlich ihres Inhalts und ihrer Ursachen besprechen; festhalten, warum manche Menschen Zeichen keine Beachtung schenken
  • Eine Auswahl der Kennzeichnungen, die in der EU-Richtline aufgeführt sind, ansehen (siehe die ausführliche Erklärung); die grundlegenden Farben und Formen der Sicherheitskennzeichnungen betrachten
  • Die Zeichen nachmalen
  • Den Zweck/die Nützlichkeit der Zeichen und ihre unterschiedlichen Bedeutungen erklären
  • In Gruppen eine Zeichenform aus- wählen, die Gebote beinhaltet.
  • Aus den Schildern Masken basteln, die an Stangen befestigt sind und vor das Gesicht gehalten werden
  • Überlegen, was die Zeichen sagen oder wie sie sich verhalten könnten, um wahrgenommen zu werden (z. B. sanfte Stimme und Körpersprache für Information oder laute, autoritäre Stimme für Gebote)
  • Typische Risiken, denen wir im Alltag ausgesetzt sind, besprechen und erörtern, wie Zeichen diese Risiken darstellen
  • Diese Aktivitäten können von der Lehrkraft vorbereitet werden.
  • Die gesamte Klasse in Gruppenübungen hinsichtlich ihres Wissens über Kennzeichnungen und deren Aussage, Bedeutung und Wichtigkeit prüfen
  • Die Gruppenübungen können auf das Kennenlernen anderer Zeichen, wie zum Beispiel einfacher Straßenschilder, oder auf das gemeinsame Basteln eines eigenen Zeichens für die Schule ausgeweitet werden.

 Weiterführende Aktivitäten

  • Andere Zeichen (wie die unten aufgeführten Beispiele) besprechen und ein wirksames Zeichen für die eigene Schule gestalten.

  • Basierend auf den Napo-Videoclips erklären, was eine persönliche Schutzausrüstung (PSA) ist; Augenschutz, Schutzhelm, Schuhe, Gehörschutz, Handschuhe.

Eine Reihe von Napo-Videoclips für weiterführende Aktivitäten finden Sie hier: www.napofilm.net/de/napos-films

Bewertung

Das Verständnis von verschiedenen Formen und Farben der Zeichen prüfen und anhand des unten aufgeführten Schemas bewerten.

Lehrer und Schüler bewerten ihre Lernfortschritte mittels dieses Schemas:

  • Gold: Ich kann mindestens fünf Rettungs- und Gebotszeichen nennen underklären, was sie bedeuten und warum sie wichtig sind.
  • Silber: Ich kann zwei Zeichenarten nennen und erklären, was sie bedeuten und warum sie wichtig sind.
  • Bronze: Ich kann eine Zeichenart nennen und erklären, was sie bedeutet und warum sie wichtig ist.
Hilfsmittel und Materialien
  • Weißes Papier und Buntstifte, um die Zeichen zu malen
  • Roter und gelber Karton sowie Stangen, um Masken auf Stangen zu erstellen
  • Blauer Kreis (Gebotszeichen)
  • Blauer und grüner Karton sowie Stangen, um Masken auf Stangen zu erstellen
  • Hilfsmittel für Lehrkräfte: Gebots-/Rettungszeichen
  • Grünes Quadrat (Rettungszeichen)
  • Go to video

Zum Herunterladen der bereitgestellten Lehrmittel gehen Sie zu: Lehrmittelbibliothek